Teppichreinigung von höchster Qualität

waschentiefe Waschen

Eine der Grundvoraussetzungen bei der qualitativen Teppichreinigung ist, dass alle Teppiche mit jener Technologie gereinigt werden müssen, die für den Typ und Zustand des Teppichs am geeignetsten ist. Zur qualitativen Reinigung von größeren Teppichen und solchen Teppichen, die nur flach in einer Ebene ausgebreitet gewaschen werden können, verwenden wir eine Flach-Waschmaschine.

Nach der Vorbehandlung durch Hand werden die maschinell hergestellten Teppiche in einer von uns selbst umgebauten, 4.3 m breiten, durch PCL gesteuerten Waschmaschine des Typs Kannengießer gewaschen und mehrmals gespült. Zuerst werden die Teppiche mit zerstäubtem Wasserstrahl mit Hochdruck in ihrem ganzen Querschnitt, danach mit Flachbürsten gewaschen. Anschließend erfolgt das mehrfache Spülen und dann wird ein Teil des sich im Teppich befindlichen Wassers mit einer mechanischen Presse entfernt. Dannach kommen die Teppiche in die speziellen Teppichzentrifugen.

Bestimmte Teppichtypen oder antike Teppiche dürfen nur individuell durch Hand gereinigt werden. Die Reinigung durch Hand ist nicht so intensiv wie die spezielle Wäsche. In diesen Fällen ist aber nur mit dieser Technologie eine qualitative Teppichreinigung erreichbar. Bei Bedarf wenden wir auch eine antiallergische Reinigung an, bei der wir besonderen Wert auf die Entstaubung und das gründliche Entfernen der Milben sowie auf spezielle Zusatzstoffe legen.

Teppichreinigung von höchster Qualität